Frauenhilfe Heven

Die Frauenhilfe ist dem Landesverband der evangelischen Frauenhilfen in Westfalen angeschlossen, der seit über 100 Jahren besteht. Unter dem Motto "Bewahren, Begeistern, Bewegen" arbeitet die Frauenhilfe Heven "in der Gemeinde und für die Gemeinde". Sie versteht sich als Erwachsenenbildung für Ältere und richtet sich an Frauen ab 40 Jahren. Auf dem Programm stehen sozial-diakonische Aufgaben, die jährliche Weltgebetstagsarbeit, Dia-Vorträge über Länder, Aktivitäten zum Thema "Gesünder älter werden". Es werden auch jährliche Auflüge unternommen.

Die Frauenhilfe trifft sich alle 14 Tage mittwochs im Gemeindezentrum Steinhügel 38. 

8. März
Unter dem Motto "... Bist du es? Zugänge zum Matthäusevangelium" werden die Leser eingeladen, die Bibel neu zu entdecken

22. März
Königin Elisabeth II (Ref.: A. Nölker)

5. April, Mittwoch 9:30
Planungsfrühstück

5. April
Geburtstagskaffee - Gast: Christian Heinze-Tydecks

13. April, Gründonnerstag 15:00
Tischabendmahl

26. April
Bericht über den Stand der Kirchenkreispartnerschaft mit Ruanda

10. Mai
Frühlingsfest für Senioren

24. Mai
"Masuren, mein Masuren" - Ref.: Frau Greschkowitz

7. Juni
Halbtagsausflug auf der Schwalbe

21. Juni
Frauen der Reformation - Ref.: Pfrin Funda

5. Juli
Abschlussgrillen

Sommerpause

30. August
1. Treffen im 2. Halbjahr mit Geburtstagskaffee

Ansprechpartnerin

Brigitte Schedlinski
Tel. 02302-55451