Trauerfeier für Micki Wohlfahrt

Die Trauerfeier für Micki Wohlfahrt findet am Freitag, den 6. Mai um 14 Uhr in der Evangelischen Kirche in Witten-Heven (Steinhügel 38) statt. mehr

Trauer um Micki Wohlfahrt

Wir trauern um Micki Wohlfahrt. Er starb plötzlich und völlig unerwartet am 26. April 2016. Micki Wohlfahrt war über 20 Jahre Jugendreferent in der Evangelischen Kirchengemeinde Heven. Seit 2005 war er der Chef-Organisator unserer Reihe "Kultur auffem Hügel". Erst vor 2 Monaten wurde er zum Presbyter der Trinitatis-Kirchengemeinde gewählt. In der Offenen Kirche in Heven am Steinhügel (täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet) ist ein Kondolenzbuch ausgelegt. mehr

Konfirmation am 17. April 2016

13 Konfirmandinnen und Konfirmanden haben in Heven entschieden JA zu einem Leben mit Gott gesagt und wurden in einem großen Festgottesdienst mit Posaunenchor und Trinitatis-Chor konfirmiert. mehr

Das Wahlergebnis steht fest

Der Bezirk Steinhügel hat gewählt. Aus 9 Bewerber/innen wurden 6 gewählt, die nun den neuen Bezirksrat bilden und ins Presbyterium der Trinitatis-Kirchengemeinde entsandt werden. Von 3414 Wahlberechtigten haben 134 ihre jeweils bis zu 6 Stimmen abgegeben, das entspricht einer Wahlbeteiligung von knapp 4%. Ein Wahlzettel war ungültig. Gewählt wurden:- Paul-Gerhard Milewski: 111 Stimmen- Michael Wohlfahrt: 106 Stimmen- Christina Beulmann: 96 Stimmen- Daniel Langemann: 92... mehr

Kirchenwahl: Vorstellung der Bewerber/innen

9 Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich am 14. Februar 2016 im Bezirk Steinhügel zur Wahl um einen der 6 zu vergebenden Plätze im Bezirksrat Heven und im Presbyterium der Ev. Trinitatis-Kirchengemeinde Witten. Sie stellen sich und ihre Beweggründe zu kandidieren hier im Einzelnen vor. Durch Klicken auf den jeweiligen Namen gelangen Sie zur individuellen Vorstellung. Christina BeulmannDaniel LangemannPaul-Gerhard MilewskiHartmut NassauerSilvia NiemergDr. Carsten... mehr

Neuer Trauerkreis in Trinitatis

Unsere Vorfahren verstanden es einander beizustehen, wenn der Tod ins Haus kam und der Verlust über einen geliebten Menschen einem den Atem rauben kann. Die Welt steht still und muss sich doch unaufhaltsam weiterdrehen. Und wo bleiben wir, die doch weiterleben? Seit diesem Jahr gibt es in unserer Gemeinde einen Trauerkreis, der Trauernden Begleitung bietet. In diesem offenen Trauerkreis darf Ihre Trauer Platz finden, auch nach vielen Monaten oder Jahren. Hier ist Austausch mit anderen... mehr

Gemeindebrief Lebens(t)raum Trinitatis

Der aktuelle Gemeindebrief der Trinitatis-Kirchengemeinde für die Adventszeit ist erschienen und hier auch online abrufbar. Und auch die Veröffentlichungen von den beiden Standorten stehen zum Download bereit, hier von der Christuskirche und hier von der Ev. Kirche in Heven. mehr

Lara Lieske leitet den Posaunenchor Heven

Nach dem plötzlichen Tod unseres Posaunenchorleiters Wolfgang Mundt im Frühjahr hat sich der Bezirksrat Steinhügel entschieden, die Posaunenchorarbeit in gleichem Umfang wie bisher weiterzuführen. Seit den Sommerferien leitet Lara Lieske den Hevener Chor. Hier stellt sie sich Ihnen vor. Liebe Gemeinde,mein Name ist Lara Lieske, ich bin 23 Jahre alt und studiere an der TU Dortmund Musik und Deutsch auf Lehramt für Gymnasien im mittlerweile dritten Mastersemester. Ich spiele Trompete und... mehr

Reformationstag in Witten

Den Reformationstag begehen wir wie immer mit einem zentralen Gottesdienst am 31.10. um 19 Uhr in der Johanniskirche in Witten. Von Wittenberg aus ging die Reformation um die Welt. 400 Millionen Protestanten weltweit sprechen ein lebendiges Zeugnis. Passend dazu predigt Pfarrerin Antje Rösener zum Thema „Weite wirkt“. Musikalisch wird der Gottesdienst gestaltet von den Posaunenchören Bommern und Wengern und Hans Wilfried Richter an der Orgel.  Die Aktion zum Reformationstag wird... mehr

Früchteteppich in Heven

In der Hevener Kirche am Steinhügel war wieder 2 Wochen lang ein Früchteteppich zu bestaunen - bereits zum 6. Mal. Fleißige Hände htten in 5-stündiger Arbeit einen Ausschnitt aus einer alten Schweizer Kirchendeckenausmalung in der Kirche St. Martin in Zillis nachgebildet. Die Menschenfischer sind gelegt mit Früchten aus Garten, Feld, Wald und Wiese. In der Offenen Kirche in Heven konnte der Früchteteppich in der Zeit vor dem Erntedankfest betrachtet werden. Hier finden Sie... mehr

EKvW_Logo
logo_kkg